Bemerkenswerte Architektur in Oslo

Das verkehrsberuhigte Oslo

Die in Oslo wohnhafte Architektin Barbara Hasenmüller führte uns bei schönstem Sonnenschein durch ihre Stadt. Vom Dach des phänomenalen Opernhauses war die Aussicht auf das Panorama der Stadt besonders schön.

Oslo ist verkehrsberuhigt und lässt sich zu Fuss und per öffentliche Verkehrsmittel prima erkunden. Die Trottoirs sind beheizt, man gleitet nicht aus. Überall findet man gemütliche Cafés, um sich etwas auszuruhen und aufzuwärmen. Das ausgezeichnete Mittagessen genossen wir im Restaurant Ekeberg. Dort liegt auch der sehenswerte Skulpturenpark mit den Skulpturen von Dali, Rodin und vielen anderen bedeutenden Künstlern. Der Park kann frei besichtigt werden.

Eine Antwort auf „Bemerkenswerte Architektur in Oslo“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.