Mit dem Zug nach Bergen

Mit der Bergensbanen Bergenbahn über die grösste Hochebene Europas, die Hardangervidda

Heute geht es mit der Bergen-Bahn weiter nach Bergen. Beim Einsteigen entsteht eine kleine Verwirrung. Unsere Reisegruppe steigt, inklusive des gesamten, umfangreichen Reisegepäcks in den falschen Wagen ein. Der Grund ist eine Umstellung der Zugskomposition. Offenbar hat es gestern auf der Strecke einen Zwischenfall gegeben bei dem auch die Fahrleitung heruntergerissen wurde. Der Zug fährt aber pünktlich ab und wir sitzen auf unseren reservierten Plätzen im korrekten Wagen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.