Strasse zum Nordkap gesperrt

Schnee und Sturmwinde beim Nordkap

Leider fällt der geplante Ausflug zum Nordkap aus. Viel Schnee und Sturmwinde haben in den letzten Tagen die Strassen in dieser Gegend unpassierbar gemacht. Heute sind einige Strassen wieder befahrbar, so dass wir als Ersatz einen Ausflug zu zwei kleinen Fischerdörfern unternehmen können. Die Strasse zum Nordkap ist im Winter generell gesperrt und kann, wenn sie mit einer Schneefräse passierbar gemacht wird, im Konvoi befahren werden. Auf unserem Weg wird sichtbar, wie die Strassenverhältnisse hier sind. Stellenweise ist der Schnee am Strassenrand höher als unser Car.

Der Ersatzausflug gefällt uns gut. Wir haben es genossen.

Zum Trost für die ausgefallene Tour spendiert uns Hurtigruten bei der Rückkehr ins Schiff heisse Schokolade und Apfelkuchen mit Schlagrahm 😋

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.